Bluetooth Tastatur für iPad

Wenn man längere Texte mit dem iPad schreiben möchte, ist das Tippen auf dem Display nicht nur ungesund für die Handgelenke, sondern auch unpraktisch. Zwar kann man annähernd mit 10 Fingern tippen, aber so richtig gut wie mit einer echten Tastatur geht es dann doch nicht. Mit einer Bluetooth Tastatur für ein iPad lässt sich dieser Umstand sehr unkompliziert lösen. So können Sie das iPad bequem vor sich stellen und ohne ein zusätzliches Kabel anzuschließen die Tastatur per Bluetooth verbinden. Was heißt das? Bluetooth dient zur Übertragung von Daten auf kurzer Distanz. Sie können sich also nicht viel weiter als ca. 10 Meter von dem iPad weg bewegen, wenn Sie die Tastatur benutzen wollen. Allerdings lässt sich auf die Entfernung auch kaum noch etwas auf dem Display erkennen.

Hama Bluetooth-Tastatur

Hama Tastatur für das iPad

Logitech Tastatur inkl. Halterung

Logitech Tastatur inkl. Halterung

Apple MC184D/B Keyboard

Apple MC184D/B Keyboard

iPad mit Bluetooth Tastatur verbinden

Die Verbindung zwischen iPad und Tastatur ist denkbar einfach. Sie müssen lediglich das Bluetooth über die Einstellungen des iPads aktivieren. Jedes iPad ist von Haus aus mit Bluetooth ausgestattet, sodass Sie keinen Adapter oder ähnliches benötigen. Ist dies geschehen, erscheint das kleine Bluetooth Symbol in der oberen rechten Ecke. Schon können Sie in den Einstellungen nach Geräten “suchen”. Ist die Tastatur eingeschaltet, sollte sie nach kurzer Suche erkannt werden. In der Regel ist nicht mal eine zusätzliche App nötig um die Tastatur mit dem iPad zu nutzen. Das Tippen kann nun los gehen.

Nicht nur Apple Tastaturen funktionieren mit dem iPad

Neben den eigenen Tastaturen aus dem Hause Apple, können Sie auch Fremdhersteller mit dem iPad verbinden. Eigentlich sollte sogar jede Bluetooth Tastatur mit dem iPad funktionieren. Es steht aber auf jeden Fall immer auf der Verbackung, oder im Online-Shop dabei – sollte die Verbindung möglich sein. Sind Sie sich nicht sicher, fragen Sie lieber noch einmal nach.
Viele der auf dem Markt erhältichen Bluetooth-Tastaturen verfügen über einige Funktionen, bzw. Tasten, die Sie auf dem iPad gar nicht nutzen können. Zum Beispiel FN Tasten, die für ein Notebook nützlich sein können. Aber auch Nummernfelder, oder Tasten mit dem Sie einen Mediaplayer in einem Notebook ansteuern können. Sowie oftmals frei konfigurierbare Tasten. All diese benötigen Sie nicht. So kann dies ein Auswahlkriterium beim Kauf sein. Denn was soll man mit den ganzen Tasten, wenn man sie sowieso nicht nutzen kann?

Logitech Ultrathin Bluetooth Keyboard

Logitech Ultrathin Keyboard

Glück-Express Aluminium Keyboard

Glück-Express Aluminium

Ultrathin Keyboard Cover

Ultrathin Keyboard Cover

Bluetooth Tastatur mit Halterung für das iPad

Es sind auch Tastaturen auf dem Markt erhältlich, in die man das iPad praktisch rein stecken kann. So hat man fast ein kleines Notebook zusammengesteckt. So sparen Sie sich ein Smartcover oder ähnliches, um das iPad aufstellen zu können. Allerdings haben Sie es dann auch direkt mit der Tastatur verbunden, wenn auch nur gesteckt, sodass Sie das Display nicht weiter oder höher von sich weg positionieren können. Gut aussehen tun solche Tastaturen mit Halterung für das iPad aber alle mal.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.3/5 (14 votes cast)
Bluetooth Tastatur für iPad, 3.3 out of 5 based on 14 ratings